Österreich grüßt Wandsbek

Unbenannt-1Mit über 60 aktiven Mitgliedern ist der Operettenchor Hamburg einer der großen Konzertchöre Hamburgs und einzigartig in der gesamten norddeutschen Chorlandschaft.

Doris Vetter, mehrfache Bundespreisträgerin der Wettbewerbe “Jugend musiziert”, dem Tonkünstlerverband und Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes, gründete den Chor 2005. Sie hat auch die Gesamtleitung inne. Seitdem wurden die mitreißenden Konzertprogramme in über 180 Konzerten vom Publikum begeistert aufgenommen.

In voller Besetzung bei den großen Galakonzerten mit Internationalen Solisten und Symphonieorchester, tritt der Chor auch in kleinerer Formation mit Klavierbegleitung auf und stellt dabei Solistenensembles aus den eigenen Reihen zusammen.

Der Operettenchor Hamburg präsentiert beim Wandsbeker Musikfest unter dem Motto: „Österreich trifft Wandsbek“ mit seinen Solisten ein Feuerwerk der schönsten Arien, Duette und Chorszenen aus der Welt der Operette wie z.B aus: „Im weißen Rössl“, „Saison in Salzburg“ und andere Österreichische Schmankerln.   Foto: mb-team.de

Termin: 5. Oktober 2016. Konzertbeginn: 18.00 Uhr.                               Veranstaltungsort: Rockenhof Kirche, Rockenhof 5, 22359 Hamburg.

Eintrittspreise: Ticketkasse € 10,00 + Geb., Abendkasse € 12,00 / € 8.00 (Schüler/Studenten)

Tickets kaufen bei eventim.de oder adticket.de!