New Orleans grüßt Wandsbek

Gospel as its best

Zwei herausragende Chöre aus dem Bezirk Wandsbek versprechen ein ausgelassenes und anspruchsvolles Gospel-Konzert mit Popeinlagen.

MONDAY MONDAY

mm-final4-cmyk-kleiner

MONDAY MONDAY hat sich zum Ziel gesetzt hat, anspruchsvolle Arrangements aus Pop, Gospel und Jazz zu Gehör zu bringen und damit die Herzen des Publikums zu erobern. Bei unserem Konzert am 12. Oktober wird es Gospel und Pop sein. Was den Chor auszeichnet, sind zeitgemäße und eigene Arrangements vom Klavier begleitet und mit Perkussion aufgepeppt. Ausgefeilte Choreographien und fetzige Rhythmen bringen die Bühne und das Publikum zum Beben.
Begleitet wird Monday Monday von den herausragenden Musikern: Sven Selle (Piano), Yogi Jockusch (Perkussion). Chorleitung: Sörin Bergmann

 

Gospel on Earth

Unbenannt-1

Der Gospelchor „Gospel on Earth“ wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen. Er gehört zu der Simeon- und Osterkirchengemeinde in Hamburg-Bramfeld und besteht aus ca. 30 Sänger/innen, die mit viel Freude, Engagement und Groove traditionellen und modernen Gospel, sowie auch vereinzelt Pop singen.

Seit 2009  ist Guido Rammelkamp der Chorleiter, ein spritziges Allroundtalent der mit dem Chor ein vielfältiges Repertoire einstudiert hat.

Termin: 12. Oktober 2016. Konzertbeginn: 19.30 Uhr. Veranstaltungsort: Kirche Alt-Rahlstedt, Rahlstedter Str. 79 (Pfarrstr.), 22149 Hamburg.

Eintrittspreise: Ticketkasse € 10,00 + Geb., Abendkasse € 12,00 / € 8.00 (Schüler/Studenten)

Tickets kaufen bei eventim.de oder adticket.de!